fbpx
Ihre Suchergebnisse

Was ist „Plusvalía“?

Veröffentlicht von sonnevonmallorca auf 9. Dezember 2018
| 0

Bei der Wertzuwachsteuer („Plusvalia“) handelt es sich um eine kommunale Abgabe die fällig wird, wenn eine Immobilie den Besitzer wechselt. Sie berechnet sich aus dem Katasterwert des Bodens und besteuert dessen Wertzuwachs seit der letzten Änderung im Grundbuch. Aus diesem Grund fällt die Steuer auf Mallorca eher gering aus. Die Höhe der Wertzuwachssteuer wird durch die jeweilige Gemeinde festgelegt. In der Regel kann man die aktuellen Steuersätze der entsprechenden Gemeinden über deren Webseiten anfragen.

Im Falle eines Immobilienverkaufs muss der Verkäufer die Wertzuwachssteuer übernehmen.

Hinterlasse eine Antwort

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Angebote vergleichen